banner-img

W.J. Mouat

Die W.J. Mouat Secondary School ist die größte Schule im Abbotsford School Distrikt und bietet als einzige Schule im Distrikt das French Immersion Programm an. Neben Universitätsvorbereitungsprogrammen werden auch seltene Fächer, wie Fashion Design, Interior Design oder 3D Animation angeboten. Mit einer guten technologischen Ausstattung, darunter fällt z.B. ein 3D-Drucker, zählt die Secondary School zu einer der innovativsten Schulen in Kanada.

Die Schule bietet außerdem ein Work Experience Programm an, dieses Programm richtet sich an Schüler der Klassen 11 und 12, sie können dort erste praktische Arbeitserfahrungen in der Schulzeit sammeln.

Die Schüler haben eine große Auswahl an Freizeitangeboten wie z.B. Skifahren, Mountainbiken, Wildwasser-Rafting, Golf, Go-Kart, Minigolf oder der Besuch von Wasserparks.
Es gibt unter anderem mehrere lokale Veranstaltungen, wie die Abbotsford International Airshow oder das Berry Beat Festival. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 7 Grad Celsius im Winter und 24 Grad Celsius im Sommer.

banner-img
banner-img
banner-img

Highlights

French Immersion
Work Experience Programm
innovative Schule

Informationen

  • Alter:
  • 14 - 18 Jahre
  • Kunstkurse
  • 3D Design, Metallbearbeitung, Digitale Fotografie und Design, Zeichnen und Malen, Theater, Mode-Design, Fotografie, Theateraufführung, Ceramics, Computerkunst, Kunst, Visual Arts, Animation, Innen- und Außendesign
  • Clubs
  • Multikulturell, Schach AG, Tanzgruppe, Zeitungsclub, Gay-Straight Alliance (GSA), Improvisation, Peer-Nachhilfe, Key Club, Poetry Slam Club, Buchclub
  • Sprachen
  • Französisch, Deutsch
  • Aufenthaltsdauer
  • Kurzzeitprogramm, Herbstsemester, Schuljahr mit Start im Herbst

Die Erfahrung deines Lebens

Während deines Auslandsaufenthaltes erweiterst du deinen Horizont, lernst andere Kulturen kennen und entdeckst dich selbst ein Stück mehr. Eine prima Voraussetzung für deine erfolgreiche Zukunft.
Das gefällt dir? Dann freue dich auf eine kostenfreie Beratung.

Erfahrungsberichte unserer Schüler

Jasper in Neuseeland

Die Zeit war zu kurz für so ein großartiges Land. Sie verging wie im Flug. Und gegen Ende der Zeit realisierte man, dass es bald vorbei war, dass man die Leute die man kennengelernt hatte, die Freunde, die neue Familie all das verlassen musste. 9 Monate in einem fremden Land ohne Personen die man vorher kannte und trotzdem war es wundervoll. Wenn man bereit ist neue Leute kennenzulernen und sich auf etwas neues einzulassen ist das eine wundervolle Erfahrung. Ich war bereit und für mich war es eine wundervolle Erfahrung.

Jorinde in Australien

Mein Jahr in Adelaide war eine atemberaubende Erfahrung für mich. Ich fühle mich sehr selbstständig und unabhängig und konnte neue Freundschaften fürs Leben schließen. Die Entscheidung für ein Auslandsjahr eine meiner besten Entscheidungen! Auch wenn es definitiv Challenges in meinem Jahr gab, hat es mich sehr positiv geprägt und vorallem natürlich mein Englisch sehr verbessert.

One Team Across the Globe

Wir gehören zu einer großen, etablierten Partnerorganisation Educatius Group AB, mit High School Programmen weltweit. Wir arbeiten eng zusammen mit unseren Partnerorganisationen als One Team Across the Globe. Das gibt uns eine einzigartige Kontrolle und Flexibilität über unsere Programme.

Beratungstermin vereinbaren