banner-img

Mark R. Isfeld Secondary School

Courtenay, British Columbia

Die Mark R. Isfeld Secondary School liegt in Courtenay, British Columbia. Allgemein wird dort viel Wert auf ein vielfältiges Unterrichtsangebot gelegt mit ausgefallenen Fächern wie Robotik, Kriminologie oder soziale Gerechtigkeit. Sie hat außerdem einige Partner in der Gemeinde und ist fokussiert auf eine möglichst praxisnahe Bildung, in der Schüler:innen ermutigt werden, bereits vor ihrem Abschluss Praxiserfahrungen zu sammeln. Außerdem wird die indigene Kultur Kanadas durch das Indigenous Education Programm in den Unterricht integriert. Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit spielen dort eine große Rolle, genauso wie eine gesunde Lebensweise. Beispielsweise gibt es einmal in der Woche mittags eine üppige Salatbar mit Obst, Gemüse, selbstgemachten Saucen und vielem mehr. In der Bücherei der Schule können die Schüler:innen lesen, recherchieren oder ihre Hausaufgaben erledigen.
Courtenay ist Teil des Comox Valley Schuldistrikts und liegt auf Vancouver Island. Mit dem Auto ist man in einer Stunde an der Fähre in Nanaimo, um nach Vancouver zu gelangen. Die Gegend dort bietet eine wunderschöne Natur und zahlreiche Sportmöglichkeiten wie Skifahren, Snowboarden oder Wassersport.

banner-img

Highlights

- Es wird das French Immersion Programm angeboten, bei dem einige Fächer auf Französisch unterrichtet werden.

Informationen

  • Alter:
  • 14 - 18 Jahre
  • Kunstkurse
  • Kunst, Digitale Kunst und Design, Medien Künste, Visual Arts, Fotografie, Grafik, Improvisation, Mode, Regie, Drehbuchschreiben, Theater - Design und Produktion, Textil, Film and Television, Woodworking
  • Clubs
  • Culinary Club, Regenbogen-Allianz, Nature Club, Interact Club, Gartenarbeit, Leadership Club, Kodierungs AG, Health Science Club
  • Sprachen
  • Französisch, Spanisch
  • Aufenthaltsdauer
  • Kurzzeitprogramm, Frühlingssemester, Schuljahr mit Start im Frühling, Herbstsemester, Schuljahr mit Start im Herbst

Die Erfahrung deines Lebens

Während deines Auslandsaufenthaltes erweiterst du deinen Horizont, lernst andere Kulturen kennen und entdeckst dich selbst ein Stück mehr. Eine prima Voraussetzung für deine erfolgreiche Zukunft.
Das gefällt dir? Dann freue dich auf eine kostenfreie Beratung.

Erfahrungsberichte unserer Schüler

Jasper in Neuseeland

Die Zeit war zu kurz für so ein großartiges Land. Sie verging wie im Flug. Und gegen Ende der Zeit realisierte man, dass es bald vorbei war, dass man die Leute die man kennengelernt hatte, die Freunde, die neue Familie all das verlassen musste. 9 Monate in einem fremden Land ohne Personen die man vorher kannte und trotzdem war es wundervoll. Wenn man bereit ist neue Leute kennenzulernen und sich auf etwas neues einzulassen ist das eine wundervolle Erfahrung. Ich war bereit und für mich war es eine wundervolle Erfahrung.

Jorinde in Australien

Mein Jahr in Adelaide war eine atemberaubende Erfahrung für mich. Ich fühle mich sehr selbstständig und unabhängig und konnte neue Freundschaften fürs Leben schließen. Die Entscheidung für ein Auslandsjahr eine meiner besten Entscheidungen! Auch wenn es definitiv Challenges in meinem Jahr gab, hat es mich sehr positiv geprägt und vorallem natürlich mein Englisch sehr verbessert.

One Team Across the Globe

Wir gehören zu einer großen, etablierten Partnerorganisation Educatius Group AB, mit High School Programmen weltweit. Wir arbeiten eng zusammen mit unseren Partnerorganisationen als One Team Across the Globe. Das gibt uns eine einzigartige Kontrolle und Flexibilität über unsere Programme.

Beratungstermin vereinbaren