banner-img

Hugh Boyd Secondary School

Die Hugh Boyd Secondary School unterrichtet die Klassen 8 bis 12 und wurde nach Richmonds erstem Bürgermeister benannt. Die fünf wichtigsten Aspekte und Werte, die vertreten werden, sind Kommunikation, Recherche, Soziales, Selbstorganisation und Reflexion. So steht also nicht nur akademische Exzellenz im Vordergrund, sondern auch das Zwischenmenschliche. An der Schule kann man einen international anerkannten Schulabschluss erlangen sowie einige fortgeschrittene Kurse belegen, die auf die Universität vorbereiten. Die Entwicklung von Autonomie ist dort sehr wichtig, weshalb die Schüler:innen regelmäßig die Gelegenheit haben, an ihren Aufgaben selbstständig zu arbeiten. Außerdem gibt es an der Schule die besonderen Kurse digitale Medien und Videoproduktion, die nicht im regulären Stundenplan eingeplant sind, sondern selbst eingeteilt werden können. Die Schüler:innen werden durch die eigenen Projekte ermutigt, sich Herausforderungen zu stellen und über sich hinauszuwachsen.
Die Schule liegt im Osten von Richmond, nicht weit vom Meer entfernt. Der Ort ist perfekt geeignet für alle, die das städtische Leben genießen. Richmond selbst hat mehr als 200.000 Einwohner:innen und liegt direkt neben Vancouver. Man kann in der Umgebung perfekt shoppen und kulturelle Angebote nutzen, gleichzeitig ist man nicht weit von der malerischen Natur Kanadas entfernt und kann dort wandern, Fahrrad fahren, Ski fahren und vieles mehr.

banner-img

Highlights

- International Baccalaureate

Informationen

  • Alter:
  • 14 - 18 Jahre
  • Kunstkurse
  • Kunst, Design, Theater, Ceramics, Fotografie, Mode-Design, Video Production, Metallbearbeitung, Schauspielern, Regie, Digital Media
  • Clubs
  • Leadership Club, Kochen, Erste Hilfe, Tanzgruppe, Improvisation, Buchclub, Gartenarbeit, Athletic Council, Rotary Interact
  • Sprachen
  • Französisch, Spanisch, Japanisch, English for International Students
  • Aufenthaltsdauer
  • Frühlingssemester, Herbstsemester, Schuljahr mit Start im Herbst, Kurzzeitprogramm, Schuljahr mit Start im Frühling

Die Erfahrung deines Lebens

Während deines Auslandsaufenthaltes erweiterst du deinen Horizont, lernst andere Kulturen kennen und entdeckst dich selbst ein Stück mehr. Eine prima Voraussetzung für deine erfolgreiche Zukunft.
Das gefällt dir? Dann freue dich auf eine kostenfreie Beratung.

Erfahrungsberichte unserer Schüler

Jasper in Neuseeland

Die Zeit war zu kurz für so ein großartiges Land. Sie verging wie im Flug. Und gegen Ende der Zeit realisierte man, dass es bald vorbei war, dass man die Leute die man kennengelernt hatte, die Freunde, die neue Familie all das verlassen musste. 9 Monate in einem fremden Land ohne Personen die man vorher kannte und trotzdem war es wundervoll. Wenn man bereit ist neue Leute kennenzulernen und sich auf etwas neues einzulassen ist das eine wundervolle Erfahrung. Ich war bereit und für mich war es eine wundervolle Erfahrung.

Jorinde in Australien

Mein Jahr in Adelaide war eine atemberaubende Erfahrung für mich. Ich fühle mich sehr selbstständig und unabhängig und konnte neue Freundschaften fürs Leben schließen. Die Entscheidung für ein Auslandsjahr eine meiner besten Entscheidungen! Auch wenn es definitiv Challenges in meinem Jahr gab, hat es mich sehr positiv geprägt und vorallem natürlich mein Englisch sehr verbessert.

One Team Across the Globe

Wir gehören zu einer großen, etablierten Partnerorganisation Educatius Group AB, mit High School Programmen weltweit. Wir arbeiten eng zusammen mit unseren Partnerorganisationen als One Team Across the Globe. Das gibt uns eine einzigartige Kontrolle und Flexibilität über unsere Programme.

Beratungstermin vereinbaren