banner-img

Lillian Osborne High School

Schule
Die Lillian Osborne High School liegt im südwestlichen Teil der Stadt Edmonton, Alberta, Kanada. Die Schule ist bestrebt, alle Schüler:innen individuell zu fördern und ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Durch zahlreiche Schülerclubs haben die Schüler:innen die Möglichkeit verschiedene Interessen zu erkunden, neue Freunde zu finden und neue Leidenschaften zu entdecken. Bei den über 40 verschiedenen Clubs, die in der Woche angeboten werden, hat jeder die Möglichkeit seine eignen Interessen und Talente zu verwirklichen. Oberstes Ziel der Lillian Osborne High School ist es, den Schülern zu helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen und ihre Ziele zu erreichen. Die Schüler:innen sind von einem professionelles Team an Beratern, Hilfskräften und einem Erfolgscoach umgeben, welche sie dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen. Die Schule ist stets bestrebt, die Schüler:innen in allen Lebensbereichen zu unterstützen und zu fördern. Ganz gleich, ob sie Hilfe bei der Planung ihres Studiums benötigen oder einfach ein offenes Ohr brauchen.

Lage:
Edmonton ist die Hauptstadt und das zweitgrößte Stadtgebiet in der Provinz Alberta und mit ca. einer Million Einwohner eine der nördlichsten Großstädte der Welt. Die Stadt liegt am North Saskatchewan River und zeichnet sich vor allem durch viel Grün und ein großes Angebot an Parks aus. Edmonton hat eine lebendige Kunst-, Musik- und Theaterkultur mit einer großen Anzahl von Veranstaltungsorten und jährlichen Festivals. Ob Wassersport auf dem Saskatchewan River oder diverse Einkaufsmöglichkeiten, in Edmonton ist für jeden etwas dabei. Zudem sieht man in Edmonton regelmäßig die Polarlichter. Da die Stadt nur ca. 250 Kilometer von den Rocky Mountains entfernt ist, wird sie häufig sogar als „Tor zu den Rockys“ bezeichnet und bietet sich sehr gut für einen Ausflug dorthin an.

banner-img

Highlights

Die Lillian Osborne High School bietet das internationale Baccalaureate an.

Informationen

  • Alter:
  • 0 - 0 Jahre
  • Kunstkurse
  • Tanzen, Zeichnen und Malen, Grafik, Schauspielern, Theater, Musiktheater, Theater - Technisches Theater, Improvisation, Filmstiftungen, Keramik und Skulptur
  • Clubs
  • Kunst Club, Schach AG, Debattierclub, Poetry Slam Club, UNICEF, Mathe-Club, Game
  • Sprachen
  • Französisch, Spanisch, Chinesisch
  • Aufenthaltsdauer
  • Frühlingssemester, Schuljahr mit Start im Frühling, Herbstsemester, Schuljahr mit Start im Herbst

Die Erfahrung deines Lebens

Während deines Auslandsaufenthaltes erweiterst du deinen Horizont, lernst andere Kulturen kennen und entdeckst dich selbst ein Stück mehr. Eine prima Voraussetzung für deine erfolgreiche Zukunft.
Das gefällt dir? Dann freue dich auf eine kostenfreie Beratung.

Erfahrungsberichte unserer Schüler

Jasper in Neuseeland

Die Zeit war zu kurz für so ein großartiges Land. Sie verging wie im Flug. Und gegen Ende der Zeit realisierte man, dass es bald vorbei war, dass man die Leute die man kennengelernt hatte, die Freunde, die neue Familie all das verlassen musste. 9 Monate in einem fremden Land ohne Personen die man vorher kannte und trotzdem war es wundervoll. Wenn man bereit ist neue Leute kennenzulernen und sich auf etwas neues einzulassen ist das eine wundervolle Erfahrung. Ich war bereit und für mich war es eine wundervolle Erfahrung.

Jorinde in Australien

Mein Jahr in Adelaide war eine atemberaubende Erfahrung für mich. Ich fühle mich sehr selbstständig und unabhängig und konnte neue Freundschaften fürs Leben schließen. Die Entscheidung für ein Auslandsjahr eine meiner besten Entscheidungen! Auch wenn es definitiv Challenges in meinem Jahr gab, hat es mich sehr positiv geprägt und vorallem natürlich mein Englisch sehr verbessert.

One Team Across the Globe

Wir gehören zu einer großen, etablierten Partnerorganisation Educatius Group AB, mit High School Programmen weltweit. Wir arbeiten eng zusammen mit unseren Partnerorganisationen als One Team Across the Globe. Das gibt uns eine einzigartige Kontrolle und Flexibilität über unsere Programme.

Beratungstermin vereinbaren