Australien Tasmania, Australien
  • Internat, Gastfamilie
  • $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $
  • Privatschule

The Friends School

Gründung: 1887
IB

Schulfakten

  • Anzahl der Schüler
    1340
  • Gemischte Schule
    gemischte Schule
  • Unterkunft
    Internat,
    Gastfamilie
  • Religiöse Ausrichtung
    keine religiöse Zugehörigkeit
  • Programmlänge
    Kurzzeitprogramm, mehrere Jahre, Frühlingssemester, Schuljahr mit Start im Frühlingssemester, Herbstsemester, Schuljahr mit Start im Herbssemester

Beschreibung

The Friends School ist die größte Privatschule in Hobart und verteilt sich mit seinen ganzen Gebäuden und Anlagen auf 6 verschiedene Grundstücke innerhalb und außerhalb der Stadt. Dazu gehören auch ein eigenes Internat, ein Bootshaus und ein Hallenbad. Eine traditionsreiche, aber moderne Schule, deren Ziel es ist, die Werte des Lebens zu vermitteln. Hier ist das International Baccalaureate Diploma Programm möglich.

  • 3% Anzahl internationaler Schüler
Abschluss möglich?
Nein
Schüler
gemischte Schule
ESL (English as a Second Language)
Ja
French Immersion
Ja
Sportarten
Aerobics, Wassersport, Aussie Football, Badminton, Ballett, Baseball, Basketball, Body Boarding, Boxen, Cricket, Radfahren, Tanzen, Tauchen, Duathlon, Pferdesport, Fechten, Angeln, Fitness, Frisbee, Futsal, Golf, Hockey, Ice Skating, Hallenfußball, Judo, Kajakfahren, Lacrosse, Mountain Biking, Orientierungslauf, Rudern, Rugby, Segeln, Skateboarding, Skifahren, Schnorcheln, Snowboarden, Fußball, Softball, Squash, Surfen, Schwimmen, Tischtennis, Taekwondo, Tennis, Touch Rugby, Leichtathletik, Trampolin springen, Triathlon, Volleyball, Wasserball, Gewichtheben, Windsurfing, Wrestling, Yoga
Kunst
Kunst, Kunstgeschichte, Digitale Animation, Mode, Film and Television, Multimedia, Gemälde, Darstellende Künste, Fotografie, Druckgrafik, Skulptur, Textiltechnik, Theater, Video and Digital Imaging
Musik
Band, Big Band, Kammerorchester, Chor, Basson, Cello, Klarinette, Kontrabass, Ebass, Eguitar, Waldhorn, Gitarre, Orgel, Klavier, Saxophone, Querflöte, Posaune, Trompete, Viola, Violine, Instrumentalunterricht, Jazz Band, Vocal
Fremdsprachen
Chinesisch, Chinesisch, Französisch, Deutsch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Latein, Portugiesisch, Spanisch
Clubs und außerschulische Aktivitäten
Bush Skills, Lebensretter, Niedrige Seile, Freizeitsport
Altersstufen
13-19

ähnliche Schulen (3)

Mount Roskill Grammar School
S

Mount Roskill Grammar School

Neuseeland Nordinsel, Neuseeland

Studieren an der Mount Roskill Grammar School Vom Metro Magazine im Juli 2009 als beste Schule in Auckland ausgezeichnet und seitdem unter den Top 5 Die Mount Roskill Grammar School in Auckland ist eine der führenden multikulturellen, koedukativen Schulen in Neuseeland. mit einer Rolle von 2350 Studenten im Alter von 13 bis 18 Jahren aus 70 Ländern. Die Schule ist 20 Minuten vom Flughafen und 20 Minuten mit dem Bus vom Stadtzentrum entfernt. Genießen Sie ein attraktives, sicheres und weitläufiges Gelände mit modernen Einrichtungen wie einer gewerblichen Küche, 10 Computerräumen, 16 Wissenschaftslabors, 10 Technologie-Workshops, 3 Turnhallen, einem Fitnesscenter, einem Swimmingpool, einem Kunstrasen, einer Musiksuite und einer Bibliothek. Wir bieten auch Hochgeschwindigkeitsbreitband und WLAN, damit die Schüler ihre eigenen nutzen können Geräte im Klassenzimmer. Unser Online-Portal bietet Eltern direkten Zugang zum akademischen Fortschritt ihrer Kinder. Wir haben eine exzellente akad

Erfahre mehr
  • öffentliche Schule
Immanuel College
S

Immanuel College

Australien South Australia, Australien

Privatschule in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums von Adelaide und des Meeres. Hervorragende Ausstattung und breit gefächertes Angebot in allen Bildungssektoren. Modernes Wassersportzentrum mit eigener Schwimmhalle. Die Schule ist akademisch anspruchsvoll und hat ein umfassendes Musik-, Kunst- und Theaterprogramm. Auf Wunsch Unterbringung im Internat der Schule.

Erfahre mehr
  • Privatschule
Alfriston College
S

Alfriston College

Neuseeland Nordinsel, Neuseeland

Das Alfriston College ist eine moderne multikulturelle Schule und liegt in einem Vorort von Auckland, ganz in der Nähe des internationalen Flughafens und zahlreicher Strände. Mit dem Bus erreicht man die Innenstadt von Auckland in 30 Minuten. Am Alfriston College wird die Maori Kultur sehr gepflegt, 65% der Schüler kommen aus Maori Familien oder von den Pacific Islands, die Schule ist in Whanau Häuser eingeteilt. Das College wurde 2004 eröffnet, alle Gebäude sind sehr modern und die Einrichtungen auf dem neuesten Stand. Die Außenanlagen sind sehr weitläufig und gepflegt mit schönen Sportanlagen, außerdem bietet die Schule ein sehr gutes Outdoor Education Programm an. Das Alfriston College widmet sich der Entwicklung und Unterstützung selbständiger Schüler in einem Umfeld, welches das Zugehörigkeitsgefühl fördert, das Lernen wertschätzt und von Erfolg umgeben ist. Die Schüler werden von engagiertem Personal unterstützt und begleitet. Ein innovativer Ansatz für integriertes Lernen und e

Erfahre mehr
  • öffentliche Schule