Auslandsjahr in New Foundland & Labrador

Neufundland & Labrador, die östlichste Provinz Kanadas besteht aus der Insel Neufundland, sowie aus dem Festlandteil Labrador. Der Großteil der Einwohner lebt auf der Insel Neufundland und den vorgelagerten Inseln. Die Hauptstadt der Provinz ist St. John's mit ca. 200.000 Einwohnern. die Provinz bietet weitläufige und dünn besiedelte Landflächen und die Natur ist geprägt von Eisbergen, tollen Küsten und einer breiten Tierpopulation aus Elchen, Walen und Schwarzbären.

Jährlich reisen sehr viele Touristen nach Neufundland und Labrador, weshalb der Tourismus für diese Provinz sehr wichtig ist. Eine Besonderheit hier ist, dass die Sportkultur etwas von der im Rest des Landes abweicht. Weil Neufundland und Labrador unter der englischen Krone stand und vom Rest Kanadas abgeschottet war, sind hier besonders britische Sportarten wie Rugby und Fußball sehr beliebt.

 

Beratungstermin vereinbaren

Wähle deine High School in New Foundland & Labrador!

Mit Southern Cross kannst du dir aussuchen, wo du zur Schule gehen möchtest. Gestalte dein Auslandsjahr in New Foundland & Labrador so wie du es möchtest und wähle die High School, die dir genau das bietet, was du brauchst. 

English School District

Wer als Gastschüler in den English School District kommt, fühlt sich durch die gastfreundliche und offene Art der Menschen gleich gut aufgenommen. Viele Seen und die meist nahe Lage zum Meer zeigen die schöne Natur. St. John´s ist eine 100.000 Einwohnerstadt direkt am Atlantik und beeindruckt durch viele Freizeitmöglichkeiten und Museen. Der eigene Flughafen ermöglicht eine schnelle An- und Abreise der Schüler.

Das Wahrzeichen der Stadt ist unter anderem der „Signal Hill“, den man über Wanderwege gut erreichen kann. Eine Shopping-Mall, Bowlingbahnen, Sportplätze, das große Angebot an Wassersport und die kulturelle Auswahl wie Museen oder ein Aquarium bieten einen sehr guten Zeitvertreib.

 

 

invalid feedback