Welcome Days Neuseeland

Zum best möglichen Einstieg in das Abenteuer Auslandsaufenthalt bieten wir zu Beginn von Term 1 (Januar) und Term 3 (Juli) unsere beliebten Welcome Days an.
Sie dienen der intensiven Vorbereitung auf das Leben in Neuseeland und einer "neuen" Familie.
Außerdem ermöglicht es den Teilnehmern, sich von der Anreise und Zeitumstellung zu erholen und erst im Anschluß daran in die Gastfamilie zu ziehen. In diesen Tagen entwickeln sich zudem enge Freundschaften zwischen den Teilnehmern und ein intensiver Kontakt zu unserer jeweiligen Mitarbeiterin vor Ort, was im weiteren Verlauf des Aufenthalts oft sehr hilfreich ist.

Passend zu jedem Gruppenflug im Januar und Juli bieten wir jedem Teilnehmer die Möglichkeit, an unseren New Zealand Welcome Days in Auckland teilzunehmen.

Die Teilnahme ist Optional und für jeden Schüler, egal in welche Region von Neuseeland er geht, möglich.

Wir wissen, dass es wichtig ist, sich die Zeit zu nehmen um sich nach der Ankunft zu akklimatisieren und in Neuseeland -anzukommen-. Dies ist die Gelegenheit, viel über die Leute, die Sprache, die Kultur und was sich sonst hier noch so von eurer Heimat unterscheidet, kennen zu lernen, bevor ihr wirklich in diese neue Welt eintaucht.
Ihr werdet die nächsten Wochen und Monate in Australien verbringen und viele neue Dinge entdecken und erleben. Die Welcome Days werden euch ein besseres Verständnis für die Menschen und Sitten in Neuseeland vermitteln und es euch somit erleichtern, hier einzuleben und den größtmöglichen Nutzen aus eurem Aufenthalt zu ziehen und einmalige Erfahrungen zu sammeln.


Das Programm

Tag 1

Nach der Ankunft am Flughafen werdet ihr von unserem Team vor Ort abgeholt und fahrt zu eurem eigenen Haus in Piha Beach, dem angesagtesten Strand in der Region Auckland.
Nun habt ihr Zeit unser Team das euch während der Tage in Auckland begleitet, und für den gesamten Zeitraum eures Aufenthaltes in Neuseeland mit Rat und Tat zur Seite steht kennenzulernen.
Beim gemeinsamen Auspacken und Abendessen nutzt ihr selbstverständlich die Zeit auch, um euch gegenseitig besser kennenzulernen, die Zeitverschiebung und den langen Flug zu verkraften, euch an das Klima anzupassen und vor allem: ein Gespür für das -Kiwi-Feeling- zu bekommen!


Tag 2

Heute erkundet ihr die nähere Umgebung der wilden -West Coast of Auckland- mit ihren wunderschönen, schwarzen Sandstränden und dem felsigen, schroffen Buschland. Ihr habt Gelegenheit, viel über die einzigartige Flora und Fauna Neuseelands zu erfahren und besucht das -Arataki Visitor Center-.
Anschließend spaziert ihr durch das Buschland und landet an einem traumhaften Wasserfall. Zum Abendessen geht es dann zurück zur Unterkunft.


Tag 3

Nach dem Frühstück beginnt die Tour durch die -City of Sails-. Auckland ist reich an Geschichte, Spaß und Action. Ihr entdeckt die Sehenswürdigkeiten, besucht Geschäfte, Banken, Postagenturen, Shoppingcenter und erkundet den Nahverkehr in und um Auckland. Abends geht es zurück ins Hostel, wo ein weiterer Programmpunkt auf euch wartet!
Das Abendprogramm wird euch die Möglichkeit geben, die Erlebnisse der ersten Tage nochmals zu beleuchten, letzte Informationen zu erlangen und eure Kontaktdaten auszutauschen.


Tag 4

Abhängig von eurem Wohnort tretet ihr eure Weiterreise per Inlandsflug oder Auto an. Um euch die Weiterreise oder das Treffen direkt mit eurer Gastfamilie in Auckland so einfach und angenehm wie möglich zu machen, gibt es einen gemeinsame Treffpunkt an dem ihr alle abgeholt bzw. von dort aus zum Flughafen gebracht werden. Unser Team hilft euch beim Einchecken für den letzten Schritt in euer eigenes Neuseeland -lifestyle experience-.

Sie haben Fragen dazu? - Wir freuen uns über Ihren Anruf!
Wir bieten Beratungstermine bei Ihnen zu Hause oder in einem unserer Büros an, oder Sie rufen uns innerhalb unserer Geschäftszeiten unter +49 0621 39187909 an!